Urheberrechte und Warenzeichen

Urheberrechte

Sämtliche auf mitel.com der den Internetseiten seiner Tochtergesellschaften dargestellten Inhalte werden von weltweit geltenden Urheberrechten und Vertragsbestimmungen geschützt. Urheberrechtseigentümer bezüglich derartiger Materialien sind die Mitel Networks Corporation oder deren Tochtergesellschaften (kollektiv „Mitel“) oder der ursprünglich Erstellende der Materialien. Keine der Materialien dürfen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Mitel in jedweder Form kopiert, reproduziert, angezeigt, abgeändert, veröffentlicht, hochgeladen, gepostet, übertragen oder verteilt werden. Alle hier nicht ausdrücklich eingeräumten Rechte sind vorbehalten. Jedwede unautorisierte Verwendung der auf den Internetseiten von Mitel erscheinenden Materialien kann gegen Urheber- und Markenrecht sowie sonstiges geltendes Recht verstoßen und straf- und zivilrechtliche Sanktionen nach sich ziehen. Die urheberrechtsgeschützten Materialien schließen auch alle PDF-Materialien ein, die angesehen und heruntergeladen werden können, jedoch nicht für Vervielfältigung oder Verteilung verfügbar sind.

Warenzeichen

Die auf den Internetseiten von Mitel erscheinenden Warenzeichen, Dienstleistungsmarken, Logos und Grafiken (die „Warenzeichen“) sind eingetragene und nicht eingetragene Warenzeichen der Mitel Networks Corporation oder deren Tochtergesellschaften (kollektiv „Mitel“) oder Dritten. Andere auf dieser Website verwendete Produktnamen (nicht Eigentum von Mitel) werden einzig mit der Erlaubnis des Eigentümers des jeweiligen Warenzeichens oder zum Zweck der Identifizierung verwendet und Mitel erhebt keinerlei Anspruch auf Rechte an diesen Warenzeichen. Es wird weder implizit noch durch sonstige Mittel die Lizenz oder das Recht gewährt, jedwede auf den Internetseiten von Mitel erscheinenden Warenzeichen zu nutzen. Sollten Sie Fragen zur Verwendung der Warenzeichen von Mitel oder sonstiger Warenzeichen auf dieser Website haben, kontaktieren Sie bitte unsere Rechtsabteilung unter +1-613-592-2122. Mitel setzt seine Rechte aus geistigem Eigentum vehement durch und wird aktiv jegliche im Rahmen der Verhinderung des Missbrauchs oder der rechtswidrigen Verwendung seines Eigentums entstandenen Kosten oder Schäden geltend machen.